Ich speichern und verwenden Ihre personenbezogen Daten ausschließlich zur Angebots-erstellung und Auftragsabwicklung. Ihre personenbezogen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die im Rahmen der Auftragsabwicklung personenbezogene Daten benötigen, wie beispielsweise die Deutsche Post oder andere Transportunternehmen. In diesen Fällen erfolgt die Übermittlung von personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

Sie haben gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ein Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten gespeichert wurden sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogen Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzliche Vorschriften entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen. Nehmen Sie hierzu bitte per E-Mail an info@sozialforschung-eibl.de oder telefonisch unter 08165/309384 Kontakt mit mir auf.